Maracuja Torte

Maracujatorte3Hier kommt im Nachhinein noch die Torte die ich meiner Mama zum Muttertag gebacken habe. Über geblieben ist nichts, das spricht für sich! 😉

Zutaten Mürbteig:

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter

Zutaten Creme:

  • 200 ml Maracujasaft
  • Saft und Abrieb einer Zitrone
  • 160 g Zucker
  • 10 Blatt Gelatine
  • 350 ml Buttermilch
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Frischkäse

Zutaten Maracujasoße:

  • Saft und Kerne von 2 Maracujas
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Saft von 1/2 Orange
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Blatt Gelatine

1/2 Becher Schlagobers

Maracujatorte6

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten des Mürbteigs miteinander verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Dann den Mürbteig in einer Springform flachdrücken und mit einer Gabel einstechen. Bei 200°C Umluft für 15 Minuten backen.
  2. Zitronen-, Maracujasaft und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Gelatine im kalten Wasser einweichen und dann in die Saftmischung geben. Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und Buttermilch unterrühren.
  3. Schlagobers steif schlagen und Frischkäse hinzugeben. Anschließend Zitronenabrieb und Buttermilchmasse langsam einrühren. Masse auf den Mürbteigboden in die Springform füllen und mindestens 6 Stunden kühlen.
  4. Für die Maracujasoße Fruchtsäfte und Zucker im Topf aufkochen lassen. Gelatineblatt im kalten Wasser einweichen und unterrühren. Speisestärke separat in 1 EL Wasser auflösen und dann in die kochende Saftmischung einrühren. Weiter kochen lassen bis die Masse eindickt. Vom Herd stellen und abkühlen lassen.
  5. Torte vom Springformrand lösen und bereitstellen. Schlagobers steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und den Rand der Torte mit dem Schlagobers verzieren.
  6. Dann die Maracujasoße in die Mitte geben und nochmals für mind. eine Stunde kalt stellen vor dem/bis zum Servieren.

    Mein Tipp: keinen Tortenring verwenden, die Masse ist wegen der Buttermilch so flüssig, dass alles durchrinnt (glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung 😀 ) lieber eine dichte Springform nehmen!

    Maracujatorte
    Maracujatorte5Maracujatorte2

Advertisements

5 Gedanken zu “Maracuja Torte

  1. Mhhhh… das sieht ja köstlich aus! 🙂 wirklich köstlich!
    Ich würde mich super doll freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s